Audi A7 Sportback – Chiptuning

Natürlich haben wir die Möglichkeit genutzt beim Audi A7 Sportback noch etwas Leistung heraus zu bekommen. Dafür haben wir wie üblich Diesel Power besucht und uns die neueste Technik verbauen lassen. 

Der Chiptuning Hersteller aus dem Allgäu „Diesel-Power“, entwickelt in gewohnter deutscher Qualität Zusatzsteuergeräte der Oberklasse für fast alle aufgeladenen Motoren im PKW, LKW und NKW Bereichen. Sowohl Diesel und Benzin Motoren bekommen hier bis zu 30% mehr Leistung und Performance mit TÜV Gutachten.
Durch die Mehrleistung steigt auch das Motordrehmoment und bei gleicher Fahrweise sinkt der Verbrauch.

 

Doch wie ist das möglich?

Dadurch dass der Motor mehr Leistung hat kommt er schneller auf die gewünschte Geschwindigkeit und Geschwindigkeit zu halten verbraucht weniger Kraftstoff als zu beschleunigen. Aus dem Grund können wir kurzzeitig zwar mehr Leistung abrufen, benötigen aber im Anschluss weniger Kraftstoff und sparen deswegen ein.

Durch die Mehrleistung kann auch die Höchstgeschwindigkeit angehoben werden. In unserem Fall fährt der Audi A7 sogar laut Tacho weit über der Herstellerangabe.

 

Chiptuning schädlich?

Motoren werden so konstruiert dass sie extreme Temperaturen und Außeneinwirkungen aushalten können. Das reicht von tiefen Temperaturen in Russland, bis hin zu Dubai Hitze. Da wir in Deutschland, beziehungsweise in Europa keine dieser Extreme haben, können wir die Motoren etwas mehr ausreizen. Wir haben so die Möglichkeit aus einem Motor 30% mehr Leistung heraus zu holen, ohne Schäden zu verursachen.

 

Chiptuning vs. Kennfeldoptimierung:

Kennfeldoptimierung ändert die Werte auf dem Motorsteuergerät, das heißt die Software wird überspielt und man sieht dem Wagen nicht an dass er mehr Leistung hat als im Auslieferungszustand.

Die Vorteile von Chiptuning mit einer Chipbox liegen darin, dass die Software des Fahrzeugs im Original Zustand bleibt und die Werte über die Tuningbox angepasst werden. Steht ein Verkauf des Fahrzeugs an wird die Box einfach mit wenigen Handgriffen ausgebaut und der Motor hat wieder Serien Leistung.
Außerdem kann man die Box auch individuell auf das Fahrzeug abstimmen, dass die Box in jeder Lage optimal mit dem Motorsteuergerät arbeitet.

 

Diesel Power:

Hauptstandort liegt in Isny im Allgäu in Deutschland, von dort aus liefert Diesel Power weltweit ihre Tuningbox aus.

Diesel- Power liefert Europaweit kostenlos und hat die meisten Systeme sogar auf Lager. Im Paket enthalten sind: die hochwertige, Spritzwasser geschützte Leistungsbox, eine zusätzliche Tasche für die Box, der Kabelbaum und eine einfache und verständliche Einbauanleitung.

Preislich liegt die Diesel- Power Chiptuning Box zwischen 300 und 600€, je nach Fahrzeug und Motorenausführung.
Auf alle Diesel Power Produkte erhalten Sie 3 Jahre Gewährleistung ab Kaufdatum.

 

Beim Audi A7 Sportback beginnt die Box mit folgenden Werten:

Durch eine genaue Abstimmung zwischen der Chip Box und dem Fahrzeug sind ca. 20% Mehr-Leistung möglich. Dadurch knackt der A7 bereits nach 5 Sekunden die 100km/h Marke.

Außerdem haben wir die VMax beim Audi A7 Sportback aufheben lassen und können nun über 250km/h fahren.

 

Interessiert an Chiptuning mit ihrem Fahrzeug?
Oder möchtest du einfach mehr Informationen?
Wir helfen Dir weiter – auf Anfrage

 

 

Fahrzeug:

Audi A7 Sportback

0 comments on “Audi A7 Sportback – ChiptuningAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.